Impfen

WP_20140410_09_20_15_Pro__highresEin sehr wichtiges Thema bei den Frettchen ist das Thema: Impfung
Eine der schlimmsten Aussagen die ich sehr oft zu hören bekomme ist: Die leben drinnen, die muss man nicht impfen…
Das ist grundlegend sowas von falsch, den Staupe-Erreger kann man allein schon durch Schuhe mit nach drinnen tragen, durch die Kleidung, aber auch tierische Mitbewohner können ihn mitbringen. Und gerade in den letzten beiden Jahren ist die Staupe, in so einigen Bundesländern, wieder sehr auf dem Vormarsch! Für ungeimpfte Tiere verläuft diese in der Regel tödlich, mit der Impfung stehen die Chancen erheblich besser.
Es gibt in Deutschland einen zugelassenen Staupe Impfstoff für Frettchen schaut bitte dass ihr genau diesen bekommt, man munkelt das manche TA noch den Hundeimpfstoff benutzen. Das ist falsch und sollte auf keinen Fall passieren, abgesehen davon ist es strafbar, denn es gibt ja einen Impfstoff speziell für die Nasen.

Weiteres Thema ist die Tollwut, viele sagen in Deutschland sei sie ausgestorben, es mag sein dass sie ruht, ich jedoch halte sie nicht für komplett weg vom Fenster. Damit ist die Impfung kein Muss, aber ich erachte sie als sinnvoll und möchte meine eigenen Tiere optimal geschützt haben!
Zumal ich nicht denke dass Tiere an der Landesgrenze sich denken, dass in Deutschland die TW ausgestorben ist und sie nicht rein dürfen 😉 Die Fledermaustollwut gibt es übrigens sehr wohl noch.
Zudem wenn man viel mit den Wuseln draußen ist und nun ein Passant gezwickt wird, geht das zum Nachteil der Frettchen aus. Genaugenommen Formuliert kann man die Tollwut nur am toten Tier feststellen… Und solche Unfälle wie mit dem Passanten sind schnell mal passiert.

Impfstoffe für Frettchen:

Staupe:
Febrivac Dist
WP_20140410_09_21_03_Pro__highres

Tollwut:
Rabisin
Nobivac T
Vanguard R
WP_20140410_09_20_44_Pro__highres

Mit dem Chip zusammen kann man auch den EU Heimtierausweis bekommen, den haben bei uns bis auf zwei Nasen alle, für den Fall das wir mal Urlaub machen und Co. ich habe mir damals gesagt, wenn dann richtig. Da wir auch alle Impfungen haben und unsere Tiere zum Schutz natürlich auch gechipt sind.
ansonsten gibt es meist den oben gezeigten Impfausweis wenn man lediglich Staupe impfen lässt.
WP_20140410_09_20_34_Pro__highres

 

Category: Frettchen & Gesundheit

← FAQ